Werke

Bachelor-Thesis: Disruption Team Life Cycle

Der Disruption Team Life Cycle
Der Disruption Team Life Cycle

Abstract:
Unternehmen schenken dem technologischen Wandel nicht genug Beachtung, obwohl die konstante (Weiter-)Entwicklung neuer, leistungsfähigerer Technologien der Schlüssel zur Zukunftssicherheit ist. Das strategische Management-Framework „Disruption Team Life Cycle“ bietet dafür eine Handlungsempfehlung und veranschaulicht den voraussichtlich, nötigen Arbeitsumfang zur Entwicklung disruptiver Technologien. Kombiniert aus dem S-KurvenKonzept nach Foster, den Technologieklassifikationen nach Arthur D. Little International und dem Produktlebenszyklus nach Levitt ist er das Ergebnis der Literaturrecherche. Bei der Erarbeitung zeigte sich auch, dass die nötigen humanen Ressourcen bereits im Unternehmen existieren, wodurch ein Wertschöpfungsverzicht aus etablierten Geschäftsmodellen überflüssig wird. Das Change-Management sticht als Schlüssel-Disziplin hervor und befähigt eine konstante Neuausrichtung der Innovationskräfte.

Die Bachelorarbeit steht hier zum Download bereit.

roverVOCO – Das Rover-Bundesunternehmen 2022

Vorschaubild roverVOCO.

voco.rover.de ist die offizielle Website des Rover Bundesunternehmens 2022. Viele Pfadfinder arbeiten ehrenamtlich an der Organisation des großen Zeltlagers. Ich unterstütze dabei das Kommunikations-Team und bin für die Website verantwortlich.

Wissenschaftliche Arbeit: Der Einfluss von Balance auf die Effizienz eines Projektteams

Das Themengebiet „Effizienz in Projektteams“ ist für Unternehmer und Manager mit eigenen Teams besonders interessant. Mit Hilfe der Literaturrecherche hat sich „Balance“ als Effizienzfaktor innerhalb der Gruppe herauskristallisiert. Wenn jedes Mitglied eine von neun Teamrollen nach Belbin besetzt, hält sich das Team effizient und in der Waage zwischen Synergie und Groupthink.

Ein Verständnis über die Rollenverteilung und ihre Auswirkungen regen zur eigenen Überprüfung des Projektteams an. Der Leser kann mit dem Wissen die eigene Guppenkonstellation evaluieren.

Die ganze Arbeit kann hier gelesen werden.

Simone näht – handgefertigte Taschen und Accessoires

Startseite von Simone näht - handgefertigte Taschen und Accessoires

Simone näht ist ein Online-Shop für handgefertigte Damen- & Herrentaschen. Diesen Onlineauftritt habe ich mit WordPress und Woocommerce erstellt und verwalte ihn immer noch. Das tolle an den Taschen und Accessoires ist, sie sind handgemacht und upcyclet. Heißt, alte Stoffe und Klamotten werden wiederverwendet und bekommen so einen neuen Sinn!

linked-planet

linked-planet Webseite

Während meines Praktikums bei Wildner+Designer habe ich diese Webseite von linked-planet.de animiert. Die Animation und das Verhalten der Webseite bei unterschiedlichen Bildschirmauflösungen waren Herausforderungen. Doch während des Projektes habe ich meine JavaScript-Fähigkeiten wesentlich verbessert und Spaß am Programmieren gefunden. Das Design und das Backend der Webseite haben Kollegen übernommen.
Das Projekt wurde archiviert und ist über diesen Link verfügbar.
Projektmitglieder: Wildner+Designer, Markus Schranz

Classify

Der Spotify-Playlist-Analyser "classify"

Classify ist ein Spotify Playlist-Analyser. Er durchsucht die Datenbank von Spotify nach Eigenschaften aller Songs in der Playlist. Das Ergebnis wird in einer großen Tabelle dargestellt. Der Vergleich mit verschiedenen Song-Parameter zeigt beispielsweise die Unterschiedlichkeit der Energielevel der Lieder. Bei der technischen Umsetzung habe ich die Frameworks Laravel und vue.js verwendet. Um eine Playlist zu durchsuchen kann der Link oder der Playlist-Name in das Suchfeld eingegeben werden.
Dieses Projekt wurde im Rahmen einer Studienarbeit für das Fach Client-Server-Entwicklung angefertigt und mit sehr gut bewertet.
Aufrufbar unter classify.markusschranz.de. Eine genauere Dokumentation findet sich auf GitHub.
Programmierer: Markus Schranz